Erscheinungstermin: Dezember 2017

 

Sie möchten mehr über unser Angebot zum Spenden-Jahrbuch erfahren? 

Wir sind gerne für Sie da und beraten Sie rund um das Thema Großspender, Testamentsspender, Anlassspender und Stifter.

 

 

Stimmen zum Spenden-Jahrbuch:

 

"Grundsätzlich betrachte ich das Spenden-Jahrbuch als nützliches Informationsmittel für Mandanten, die entweder keine nahe Familie haben, z.B. kinderlos sind oder Teile ihres großen Vermögens aus steuerrechtlichen Gründen anderweitig verteilen. Häufig gebe ich das Spenden-Jahrbuch Mandanten mit nach Hause und erhalte es wieder zurück, wenn sie sich ein Bild darüber gemacht haben."

 

Ute Freifrau von Rechenberg, Rechtsanwältin und Notarin für Erbrecht

 

---

 

 

"Das Spenden-Jahrbuch haben wir bei unserem Notar gesehen, mit welchem wir seit Jahresbeginn die Regelung unseres Nachlasses besprechen und jetzt zu einem Abschluss gekommen sind.

 

Das Spenden-Jahrbuch hat uns wichtige Hinweise gegeben, wie wir die Regelung unseres Nachlasses vornehmen können und welches Institutionen berücksichtigt werden können. Wir haben in unserem Testament verfügt, dass eine bekannte dt. Organisation für die Anschaffung eines Einsatzfahrzeuges einen Betrag i.H.v. 100.000 Euro, für die Beschaffung von medizinischen Ausstattungsgegenständen einen Betrag i.H.v. 20.000 Euro und die Notfallseelsorge einen Betrag i.H.v 20.000 Euro erhält. Ferner werden wir die Einrichtung eines Kinderhospizes in unserer Nähe, sowie eine Einrichtung für körperbehinderte Menschen mit 60.000 Euro unterstützen."

 

Petra und Michael B.

 

---

 

 

"Die Stärke des Spenden-Jahrbuchs sehe ich in der Verbindung aus relevanten Fachbeiträgen zum Spenden- und Stiftungsrecht und neuen Einblicken in den Non-Profit-Sektor. In diesem Umfeld erfahre ich auch gern mehr zur Arbeit einzelner Organisationen, um meine Mandanten umfassender beraten zu können."

 

Reinhold Schröttinger, Steuerberater aus Landshut

 

 

Kontakt:

probono Verlag,
ein Unternehmensbereich der probono berlin GmbH

 

Ihre Ansprechpartnerin:

Josephine Barkusky

Telefon: 030 67 80 50 00

Fax: 030 67 80 50 010

barkusky@probono-berlin.de

Herausgeber:

 

probono Verlag,
ein Unternehmensbereich der probono berlin GmbH

Druckversion Druckversion | Sitemap
© probono berlin GmbH Powered by 1&1